Startseite Entertainment Lifefaker: Fake Dein perfektes Social Media-Profil

Lifefaker: Fake Dein perfektes Social Media-Profil

perfektes Social Media dank Lifefaker
0

Sind Deine Social-Media-Profile langweilig und karg, weil Dir die Zeit und das Geld fehlt, um sie permanent mit schicken Urlaubs- und Foodiebildern zu füllen? – Lifefaker bietet eine kostengünstige Lösung. Der Dienst postet regelmäßig Fakebilder auf Deinem Social Media-Profil.

Jeder kennt sie, die perfekten Social Media-Profile auf denen jeden Tag neue Fotos von traumhaften Reisen, teuren Designerklamotten, leckeren Gerichten und glücklichen Familien gepostet werden. Als täglich zur Arbeit gehender Normalverdiener hältst Du Da nur schwer mit. Es sei denn Du lässt jemand anderen die Social Media-Arbeit übernehmen. Mit Lifefaker kannst Du ein perfektes Social Media-Leben vortäuschen. Der Dienst postet regelmäßig auf dich zugeschnittene Fakebilder und wird Dir so eine Menge Likes und Anerkennung einbringen.

Dein Profil braucht bessere Fotos? – Unsere 5 Tipps für Smartphone-Fotos

Reisen, Nightlife, Fashion und vieles mehr

Mit Lifefaker bestimmst Du, wie Dein perfektes Fakeleben in den sozialen Netzwerken aussieht. Dafür gibt es verschiedene Sets, die unterschiedliche Themen beinhalten. Es gibt zum Beispiel ein Foodie-Paket, mit Fotos von perfekt in Szene gesetzten Gerichten, ein Hunde/Katzen-Paket, dass allen Deine Liebe zu Deinem Fake-Haustier unter die Nase reibt und sogar ein „My Sexy Girlfried/Boyfried“-Paket, das Pärchen-Fotos mit einem Model postet. Die Bilder sind dabei immer so in Szene gesetzt, dass einzelne Personen unkenntlich sind. Sonst wäre der Trick leicht zu durchschauen. Die Auswahl an Paketen für Dein perfektes Leben ist groß und lässt sich frei kombinieren. Das Posten und Kommentieren übernimmt Lifefaker. Eine KI analysiert, welche Fotos bei Deinen Followern besonders gut ankommen und passt zukünftige Posts nach diesem Schema an.

SIM Only Banner

Dein perfektes Fakeleben kostet Dich nur einen Dollar

In der Realität kostet Dich das Jetset-Leben eines Social Media-Stars monatlich hunderte, wenn nicht sogar tausende Euro. All die Reisen und Designerklamotten gibt es schließlich nicht umsonst. Ein perfektes Fakeleben kostet Dich mit Lifefaker hingegen nur einen Dollar im Monat pro abonniertem Paket.

Die Social Media-Welt ist verrückt! – 5 merkwürdige Challenges

Wie steht es mit Dir? – Würdest Du Lifefaker benutzen, um mehr Likes und Follower zu bekommen? Das Konzept an sich ist eine absurde, aber lustige Idee. Doch ob Deine Follower sich wirklich von einer KI und gestellten Modellfotos hinters Licht führen lassen?

DEINHANDY auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.