Startseite Apps Gesundheits-App: Die drei besten kostenlosen Digital-Health Anwendungen

Gesundheits-App: Die drei besten kostenlosen Digital-Health Anwendungen

Gesundheits-App
0

Der Markt für Gesundheits-Apps ist unüberschaubar. Wir helfen Dir im Appstore-Dschungel die beste Anwendung zu finden, die auch medizinischen Standards standhält. Hier geht es zu den drei besten kostenlosen Digital-Health Helfern für Android und iOS.

Digital Health ist derzeit in aller Munde. Egal, ob es um die richtige Ernährung, einen Schrittzähler, Hilfe beim Abnehmen oder eine Ferndiagnose geht: Für alle körperlichen Belange und Nöte gibt es die richtige Gesundheit-App. Um in dem Meer an Digital Health Angeboten nicht unter zu gehen, haben wir die besten kostenlosen Gesundheits-Apps für Android und iOS für Dich zusammengestellt und getestet. Das ist unser Testergebnis.

Fabulous – Die Ganzheitliche

Fabulous – Motivierend! ist mit über 250.000 Downloads eine beliebte Alleskönnerin unter den Gesundheits-Apps. Bei der Anwendung handelt es sich um einen intuitiven und übersichtlich gestalteten Coach, der Dir beibringt, wie Du gesünder leben und mit Deiner Energie effizient haushalten kannst. Hast Du Fabulous installiert, bittet Dich die Anwendung ein paar Fragen zu Deiner Person zu beantworten und Deine Verhaltensmuster einzuschätzen. Anschließend hilft Dir die Gesundheits-App dabei, erste Herausforderungen zu meistern und etwa eine Morgenroutine aufzubauen, die dafür sorgt, dass Du den ganzen Tag mit Energie geladen bist und gesünder durch den Alltag gehst. Ein individueller Gewohnheitsplan und eine Schritt-für-Schritt-Begleitung via Push-Nachrichten unterstützen Dich zusätzlich dabei, Deine vorab selbst gesteckten Ziele zu verwirklichen.

kostenlose Gesundheits-Apps
Die besten Gesundheits-Apps : Fabulous

Fabulous ist so erfolgreich, weil es unterschiedliche Bereiche und Methoden des gesunden und bewussten Lebens kombiniert: Ernährung und Fitness finden in der Gesundheits-App Unterschlupf genauso wie Atemübungen, Yoga, sinnvolle und konzentrierte Arbeit oder Inspiration finden. Neben täglichen Routinen hast Du die Möglichkeit kleinere Übungen oder Workshops zu den jeweiligen Bereichen zu absolvieren und so sukzessive Deinen Lebensstil zu ändern, bewusster und entspannter durch den Alltag zu gehen und schlechte Gewohnheiten hinter Dir zu lassen. Ein Nachteil der App: Wer alle Angebote nutzen will, muss In-App-Käufe tätigen. Wir empfehlen, zunächst die kostenlosen Features auszuprobieren, denn der stark esoterische Zungenschlag, der die Übungen begleitet, ist nicht jedermanns Sache. Kommst Du jedoch damit zurecht, ist Fabulous ein umfassender und empfehlenswerter Gesundheits-Coach.

Vor- und Nachteile

pro

  • vielseitig
  • nutzerfreundlich
  • motivierend

contra

  • In-App-Käufe
  • esoterisch

„Hier geht’s zu Deiner neuen Gesundheits-App“

Google Play Button
App Store Button

CodeCheck: Die Lebensmittel-Spezialistin

Die kostenlose App CodeCheck ist ein Lebensmittelscanner, mit dem Du Produkte auf Inhaltsstoffe überprüfst. Die Gesundheits-App sorgt dafür, dass Du eine bewusstere Entscheidung an der Supermarktkasse fällst und stets darüber informiert bist, was auf Deinen Teller kommt. Wer gesund leben, nachhaltig einkaufen und der Lebensmittelindustrie auf die Finger schauen möchte, für den ist CodeCheck die richtige Anlaufstelle. Die Anwendung ist sehr nutzerfreundlich und funktioniert ganz einfach. Installierst Du CodeCheck, gilt es nur noch den Zugriff auf Deine Smartphone Kamera freizugeben und schon geht es los. Du scannst den Barcode von Lebensmitteln ein, indem Du das Smartphone dranhältst und die Gesundheits-App verrät Dir die Inhaltsstoffe, hält eine Nährwert-Ampel für Dich bereit, empfiehlt Alternative Produkte und zeigt Nutzerkommentare an.

beste Gesundheits-Apps
Die besten Gesundheits-Apps: CodeCheck

On top lässt sich via Klick auf das Drei-Strich-Menü am unteren Displayrand ein persönliches Profil erstellen, das beim Lebensmittelscann berücksichtigt wird, um Dir zielgerichtet Infos zu den gescannten Produkten übermittelt. Hier lassen sich unterschiedliche Komponenten auswählen, auf die CodeCheck achtet. Dazu gehören Lifestyle (Gluten, Laktose, Vegan, Vegetarisch), Nährwertangaben (Fett, Gesättigte Fettsäuren, Zucker, Salz), Gesundheit (Hormonell aktiv, Aluminium, Nanopartikel, Allergene Duftstoffe) und Umwelt (Silikon, Mikroplastik, Palmöl). Legst Du Wert auf gesunde Ernährung und umweltbewusstes Handeln, dann gehört CodeCheck definitiv auf Dein Smartphone. Die Anwendung ist zwar nicht werbefrei, aber die Werbebanner sind dezent und stören das Nutzererlebnis nicht sonderlich. Und wer es lieber gänzlich werbefrei mag, der stellt für einmalig 8,99 Euro die Anzeigen ab.

Vor- und Nachteile

pro

  • übersichtlich
  • umfassend
  • informativ

contra

  • Werbeanzeigen

„Hier geht’s zu Deiner neuen Gesundheits-App“

Google Play Button
App Store Button

Ada – Die professionelle Arzthelferin

Ada, die digitale Gesundheits-Assistentin, ist die wissenschaftlich gestützte Alternative für diejenigen, die dazu neigen ihre körperlichen Beschwerden zu googeln oder Selbstdiagnosen zu stellen. Die mithilfe von Ärzten entwickelte Medizin-App hilft Dir Erkrankungen oder körperliches Unwohlsein einzuordnen, zu beobachten und Informationen einzuholen, mit denen Du entscheidest, wann sich der Arztbesuch lohnt. Allerdings ist zu bedenken, dass Ada nicht Deinen Hausarzt ersetzt und auch keine verbindlichen Diagnosen erstellt, die Gesundheits-App gibt Dir lediglich eine Orientierung.

Gesundheits-Apps für Android und iOS
Die besten Gesundheits-Apps : Ada

Ada ist modern gestaltet und äußerst nutzerfreundlich. Nachdem Du die Medizin-App installiert hast, meldest Du Dich zunächst via E-Mail an und erstellst ein Profil, indem Du Adas Fragen nach Alter, Geschlecht und ähnlichem beantwortest. Dann beginnst mit der Unterstützung der Gesundheits-Assistentin Deine Beschwerden zu schildern. Dafür klickst Du auf Neuen Fall starten und beantwortest anschließend eine ganze Reihe von Fragen, um Deinen Fall so gut wie möglich zu spezifizieren. Das kann einige Zeit dauern. Hast Du alles beantwortet, erhältst Du erste Vorschläge, die Deine Symptome deuten. Jetzt kannst Du noch auswählen, ob Du einen bestimmten Symptomverlauf beobachten möchtest. Entscheidest Du Dich dafür, hast Du die Möglichkeit regelmäßig die Intensität Deiner Beschwerden und etwaige Veränderungen einzugeben. Einfacher kann medizinischer Rat nicht sein, solange Du das nicht mit ärztlicher Behandlung verwechselst.

Vor- und Nachteile

pro

  • fachmännisch erarbeitet
  • nutzerfreundlich
  • detailliert

contra

  • viele Fragen

„Hier geht’s zu Deiner neuen Gesundheits-App“

Google Play Button
App Store Button

Fazit – Unser Testergebnis

Dieses Mal haben wir drei unterschiedliche Anwendungen im Bereich Digital Health getestet. Alle drei kostenlosen Gesundheits-Apps erfüllen verschiedene Funktionen, so dass sich nicht von einer Testsiegerin sprechen lässt. Wir haben viel mehr die beliebtesten und die besten Anwendungen für gesundes Leben ausgewählt. Möchtest Du Deinen Alltag achtsam gestalten und versuchen entspannt und glücklich durch den Tag zu gehen, dann ist Fabulous Deine Go-To-App. Geht es Dir darum, Dich gesund und nachhaltig zu ernähren, dann darf CodeCheck nicht auf Deinem Smartphone fehlen. Hast Du medizinische Fragen, dann ist Ada die beste digitale Gesundheitshelferin für Dich.

Apple-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.