Startseite News & Trends WhatsApp-Update: Entsperrung per Face-ID und Touch-ID

WhatsApp-Update: Entsperrung per Face-ID und Touch-ID

WhatsApp-Update: Handybildschirm mit WhatsApp Logo, daneben eine grüne Hand
0

WhatsApp-Update: iOS-Nutzer können sich künftig noch besser schützen. Mit dem neuesten Beta-Update 2.19.20.19 wird die Anwendung dank biometrischer Sperre via Face- und Touch-ID auf dem iPhone sicherer gemacht.

Wenn Du Dir das neueste WhatsApp-Update herunterlädst, bekommst Du die Möglichkeit, die beliebte App per Gesichtserkennung oder Fingerabdruck zu sichern. So schützt Du WhatsApp durch eine Extra-Sicherheitsebene. Konkret heißt das, dass – selbst wenn das iPhone entsperrt ist – nicht ohne das entsprechende Gesicht oder Fingerabdruck auf WhatsApp zugegriffen werden kann. Auf diesem Weg will der Messenger ungewollte Einblicke in die Chatverläufe verhindern. Um Benachrichtigungen direkt zu beantworten oder WhatsApp-Anrufe entgegenzunehmen, ist kein Entsperren erforderlich.

Android-Nutzer können dieses Features bislang noch nicht nutzen. Den Gerüchten zufolge müssen aber auch sie nicht mehr allzu lange auf die Sicherheitsfunktion warten, da die Entwicklung bereits im vollen Gange ist und sich angeblich in der Beta-Phase befindet. Jedoch gibt es noch keine Angabe, wann das Update für Android-Handys ausgerollt wird.

WhatsApp-Update: Hand mit iPhone, auf dem Bildschirm ist die Face-ID zu sehen
WhatsApp-Update: iPhone-Nutzer können die App per Face-ID und Touch-ID entsperren.

WhatsApp-Update: So aktivierst Du die neue Funktion

Um das Feature zu aktivieren, musst Du bei WhatsApp in den Einstellungen auf den Punkt Datenschutz gehen. Wenn das Update bei Dir bereits ausgeführt wurde, findest Du dort die Option Bildschirmsperre. Je nach iPhone aktivierst Du hier entweder Face-ID oder Touch-ID. Zudem wählst Du einen Zeitraum, denn wahlweise greift die Sperre sofort oder erst bis hin zu einer Stunde.

Quelle: Heise

Apple-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.