Startseite News & Trends Follow JC Go: Die Bibel-App im „Pokémon Go“-Format

Follow JC Go: Die Bibel-App im „Pokémon Go“-Format

Follow JC Go App
0

Die katholische Kirche hat eine vom Papst abgesegnete App entwickelt: Follow JC Go. Die Anlehnung an ein beliebtes Spiel ist kein Zufall, denn in der religiösen App machst Du Dich in „Pokémon Go“-Manier auf die Suche nach Heiligen und bekannten Bibel-Figuren.

Obwohl der große Hype um das AR-Spiel Pokémon Go sich mittlerweile normalisiert hat, ist das Phänomen noch nicht gänzlich verschwunden und es gibt immer noch reihenweise begeisterte Spieler. So ist es kaum verwunderlich, dass das Spielprinzip viele Male kopiert wurde. Nun hat auch die katholische Kirche das Game für sich entdeckt und eine ganz eigene Version kreiert, die sich Follow JC Go nennt und Dich auf der Suche nach Heiligen und Bibel-Figuren begleitet.

Was ist AR? Die Abkürzung AR steht für „Augmented Reality“ und bedeutet erweiterte Realität. Die Technik bezeichnet eine Art Mischung aus Realität und Virtueller Welt, wie es beispielsweise beim Mobilegame Pokémon Go der Fall ist, in dem Du per Smartphone virtuelle Monster in realer Umgebung siehst.

Follow JC Go: Auf der Suche nach Brot und Wein

Zugegeben, etwas lustig mutet es schon an, unseren Avatar durch bekannte Straßen zu manövrieren, die mit religiösen Symbolen bestückt sind. Die Grafik von Follow JC Go, was für Follow Jesus Christ Go steht, erinnert klar an das RPG-Äquivalent Pokémon Go. Anstelle von kleinen, niedlichen Monstern suchst Du jedoch nach bekannten Heiligen, Brot und Wein. Wer sich mit den Figuren der Bibel nicht auskennt, kann sich in einer Liste alle noch zu findenden Persönlichkeiten ansehen und sogar etwas über sie lernen. Über eine Messenger-Funktion lassen sich Freunde hinzufügen und Nachrichten schreiben, schließlich soll die religiöse Gemeinde der Bibel-App stetig wachsen.

Follow JC Go App
Suche Heilige und lerne etwas über sie!

Die Heiligen fängst Du natürlich nicht mit einem Pokéball – und falls Du dachtest, dass Du stattdessen mit Kruzifixen um Dich wirfst – Fehlanzeige. Hast Du eine Figur gefunden, tippst Du sie an und beantwortest eine Frage. Ist Deine Antwort richtig, wird der oder die Heilige zu Deiner Liste hinzugefügt. Für deutsche Katholiken gibt es allerdings eine Hürde zu bewältigen: Follow JC Go ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar. Bisher konnte das Spiel dennoch mehr als 100.000 Downloads verzeichnen.

Du möchtest auch Teil der „Follow JC Go“-Community sein? Hier kannst Du das Spiel kostenlos für Android-Smartphones und iPhones herunterladen:

Google Play Button
App Store Button

Hut ab, dass die katholische Kirche sich offenbar an den Interessen der Jugendlichen orientiert, um sie für den christlichen Glauben zu begeistern, auch wenn die App derzeit noch einige Schwierigkeiten hat. Trotzdem wissen wir nicht genau, ob Follow JC Go eigentlich ernst oder doch eher satirisch gemeint ist. So oder so dürfte das AR-Game Spieler aus beiden Lagern anlocken.

Quelle: FM1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.