Startseite News & Trends Pixel 3 und Pixel 3 XL: Das sind die Highlights der neuen Google-Flaggschiffe

Pixel 3 und Pixel 3 XL: Das sind die Highlights der neuen Google-Flaggschiffe

Google Pixel
0

Google hat heute mit dem Pixel 3 und dem Pixel 3 XL gleich zwei Android-Smartphones in New York vorgestellt. Wir waren per Livestream dabei und berichten euch von allen Neuheiten.

Wie bereits erwartet präsentierte Google zwei Highend-Smartphones mit OLED-Panel. Das 5,5-Zoll große Pixel 3 mit einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln sowie das Pixel 3 XL, das durch einen riesigen Display von 6,3-Zoll besticht und mit 2960 x 1440 Pixeln auflöst. Das Pixel 3 XL kommt zudem mit einer Notch, in welcher sich Lautsprecher und Kamera befinden. Die Rückseite des beiden Highendgeräte ist mit Gorilla-Glas überzogen, sodass die Handys vor Kratzern und Beschädigungen geschützt sind. Neu ist die Möglichkeit die Smartphones kabellos aufzuladen.

Für ordentlich Power sorgt der aktuelle Top-Prozessor von Qualcomm, der Snapdragon 845, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. In beiden Ausführungen steckt zusätzlich ein Titan M Sicherheitschip, der die PIN für den Sperrbildschirm, gespeicherte App-Daten und die Speicherverschlüsselung schützt.

Pixel 3 und Pixel 3 XL: Kamera mit erstklassigen Features

Was beim Pixel 2 schon gut war, scheint beim Pixel 3 und Pixel 3 XL noch besser zu werden: Die Kameraleistung. Neben einer künstlicher Intelligenz optimiert der sogenannte Spezialchip Pixel Visual Core Deine Aufnahmen.

Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 12 Megapixeln auf. Durch die Pixel-Shift-Funktion werden mehr Details in die Bilder gebracht. Vorne befindet sich eine Dual-Kamera. Neben der normalen 8-Megapixel-Linsen sorgt ein Superweitwinkel-Objektiv dafür, dass sich Selfies in einem größeren Winkel aufnehmen lassen. On Top: Die neue Funktion Super Resolution, bei der mehrere Aufnahmen eines Motivs zu einem Bild mit einer extrem hohen Auflösung zusammengerechnet werden. Daneben sorgt das neue Feature TopShot dafür, dass beim Auslösen mehrere Bilder gemacht werden und dann das beste selbstständig von TopShot ausgewählt wird.

Pixel 2 Kamera
Beim Pixel 2 überzeugte vor allem die Kamera, beim Pixel 3 ist sie noch besser geworden.

Pixel 3 und Pixel 3 XL: Verkaufsstart und Preise

Die Google-Smartphones sind ab Anfang November in Deutschland erhältlich. Preislich liegt das Pixel 3 in der 64 GB-Variante bei 849 Euro und in der 128 GB-Version bei 949 Euro. Das Pixel 3 XL gibt es mit 64 GB-Speicher für 949 Euro, während das Modell mit 128 GB Speicherkapazität mit 1049 Euro den vierstelligen Bereich knackt. Zudem erhalten Pixel-Käufer unbegrenzten Cloud-Speicher für Videos und Fotos von Google. Als Farben stehen Weiß, Schwarz und Rosa zur Verfügung.

Tablet und smarter Lautsprecher vorgestellt

Google hat auf dem Event natürlich nicht nur seine neuen Highend-Smartphones präsentiert, sondern zeigte zudem ein neues Tablet sowie einen smarten Sprachassistenten mit Bildschirm. Jedoch kommen die Geräte in Deutschland erst im kommenden Jahr auf den Markt.

Handy ohne Vertrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.