Startseite Ratgeber Handy mit PC verbinden – So funktioniert’s

Handy mit PC verbinden – So funktioniert’s

Handy mit PC verbinden: Mensch mit grüner Handy und Smartphone sitzt vor einem Laptop
0

Das Handy mit dem PC oder Laptop zu verbinden, bietet viele Vorteile. Denn so findet ganz einfach ein Datenaustausch statt – entweder per USB-Kabel oder drahtlos. Welche Möglichkeiten es gibt, Dein Smartphone mit dem PC zu verknüpfen, erfährst Du in unserem Artikel.

Willst Du Dein Handy mit dem Rechner oder Laptop verbinden, gibt es verschiedene Methoden. Ob klassisch über ein Kabel oder drahtlos – Dein Phone wird ganz einfach mit dem PC verknüpft. So überträgst dann zum Beispiel Deine Bilder oder Videos blitzschnell. Welche Möglichkeiten es gibt und wie Du diese ausführst, erklären wir Dir nachfolgend.

1. Handy mit PC verbinden via Kabel

Handy mit PC verbinden: Smartphone, das über ein Kabel mit einem Laptop verbunden ist
Handy mit PC verbinden via Kabel

Die wohl einfachste und bekannteste Methoden das Smartphone mit einem Rechner zu verbinden ist per Kabel. Dafür benötigst Du ein USB-zu-Micro-USB-Kabel für alle Android-Geräte, während Apple-Nutzer auf ein Lightning-Kabel zurückgreifen. Meist gehören die Kabel beim Kauf des Handys zur Grundausstattung. Um eine Verknüpfung zwischen Handy und Rechner herzustellen, gehst Du wie folgt vor:

  1. Stecke ein Ende des Lightning- bzw. Micro-USB-Kabels in den entsprechenden Anschluss an Deinem Smartphone.
  2. Stecke das andere Ende des Kabels in den PC, Laptop oder Mac.
  3. Im Idealfall erkennt Dein PC das Handy nun automatisch und installiert die nötigen Programme.
  4. Bestätige unter Umständen auf Deinem Smartphone, dass der Rechner sich mit diesem verbinden darf.
  5. Auf dem PC-Desktop öffnet sich nun ein Auswahlfenster. Wähle dort Ordner öffnen, um Dateien anzuzeigen. Öffnet sich das Fenster nicht, gehe zu Arbeitsplatz oder Computer und wähle den Wechseldatenträger.
  6. Öffne jetzt, der Intern oder Phone heißt. Wenn eine SD-Karte verfügbar ist, zeigt der PC Dir zudem den Ordner CardÄ. an.
  7. Nun ist Dein Handy mit dem PC verbunden.

2. Handy mit PC verbinden via Bluetooth

Handy mit PC verbinden: Frau, die ein Smartphone bedient und gleichzeitig etwas am PC tippt
Handy mit PC verbinden via Bluetooth

Natürlich kannst Du auch kabellos eine Verknüpfung zwischen Deinem Smartphone und Deinem Rechner herstellen, zum Beispiel über Bluetooth.

  1. Aktiviere Bluetooth auf Deinem Smartphone.
  2. Gehe unten links in der Taskleiste von Deinem Rechner auf das
  3. Öffne die Einstellungen und klick dort auf Geräte.

    Handy mit PC verbinden: Screenshot PC
    Handy mit PC verbinden via Bluetooth
  4. Aktiviere Bluetooth.
  5. Wähle Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen und klicke in dem Fenster, das sich öffnet, auf Nun sucht Dein PC nach Geräten.

    Handy mit PC verbinden: Screenshot PC
    Handy mit PC verbinden via Bluetooth
  6. Wähle Dein Handy aus der Liste aus und drücke auf Verbinden.
  7. Willst Du nun Daten übertragen, wähle die entsprechende Datei aus, tippe auf Senden oder Teilen und wähle Bluetooth Jetzt noch das Zielgerät auswählen und schon bist Du fertig.

3. Handy mit dem PC verbinden mit Windows 10

Seit dem Betriebssystem Window 10 bietet Microsoft eine weitere Möglichkeit, das Handy mit dem Rechner zu verbinden. Das geht sowohl mit Android-Phones als auch mit Apples iPhones. Allerdings haben Android-Nutzer hier Vorteile, da die Verknüpfung zu Windows 10 schon weiterentwickelt ist und mehr Funktionen bietet.

So gehst Du mit Android-Smartphones vor:

Für die Verbindung von Android-Phones mit einem Rechner, nutzt Microsoft die Android-App Microsoft Launcher.

  1. Gehe unten links in der Taskleiste von Deinem Rechner auf das
  2. Öffne die Einstellungen und klick dort auf Telefon.

    Handy mit PC verbinden mit Windows 10: Screenshot PC
    Handy mit PC verbinden mit Windows 10
  3. Wähle Ihr Mobiltelefon und dann Mobiltelefon hinzufügen.

    Handy mit PC verbinden mit Windows 10
  4. Trage nun Deine Telefonnummer in das Eingabefeld ein, das Windows 10 öffne Klick auf Senden.
  5. Du erhältst eine SMS mit einem Downloadlink zum Microsoft Launcher. Zeitgleich wird Dein Smartphone mit Nummer unter Windows registriert.
  6. Folge den Schritten zum Download und der Einrichtung des Microsoft Launchers. Gebe der App Zugriff auf die Telefonfunktion, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.
  7. Läuft der Microsoft-Launcher, klicke in Deinem Android-Menü auf Teilen und Weiter auf den PC. Nun lassen sich Deine Bilder, Videos oder Dokumente ganz einfach an den Windows-Rechner übertragen.

So gehst Du mit einem iPhone vor

iPhone-Nutzer können ihr Gerät ebenfalls mit Windows 10 verknüpfen, allerdings ist der Funktionsumfang eingeschränkter als bei Android. Apple erlaubt keine alternativen Startbildschirme auf iPhones, denn aktuell können nur Links ausgetauscht werden. Für die Verknüpfung wird der Browser Edge verwendet.

  1. Gehe unten links in der Taskleiste von Deinem Rechner auf das Startsymbol.
  2. Öffne die Einstellungen und klick dort auf Telefon.
  3. Wähle Ihr Mobiltelefon und dann Mobiltelefon hinzufügen.
  4. Trage nun Deine Telefonnummer in das Eingabefeld ein, das Windows 10 öffne Klick auf Senden.
  5. Du erhältst eine SMS mit dem Downloadcode für Microsoft Edge. Lade den iOS-Browser herunter und starte ihn.
  6. Melde Dich in Edge mit Deinem Microsoft-Konto an, nur so kann eine Verbindung hergestellt werden. Nun taucht Dein iPhone auf dem PC unter dem Punkt Verknüpfte Handys auf.
  7. Nun kannst Du zwischen den beiden Geräten Links austauschen.
Handy-Bestenliste: Top 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.