Startseite DEINHANDY hilft Tipps & Tricks WhatsApp Sprachnachrichten speichern – So funktioniert’s

WhatsApp Sprachnachrichten speichern – So funktioniert’s

whatsapp sprachnachrichten speichern
0

WhatsApp Sprachnachrichten sind eine bequeme Alternative zum Chatten und Telefonieren. Nicht selten enthalten die Memos wichtige Informationen oder haben einen emotionalen Wert für den Empfänger, weshalb ein Abspeichern der Audios praktisch ist. Wir zeigen Dir, wie Du Deine WhatsApp Sprachnachrichten speichern kannst.

Inhalt – Alles im Überblick

  1. WhatsApp Sprachnachrichten speichern mit Android
  2. WhatsApp Sprachnachrichten speichern mit iOS

Wenn es mal schnell gehen muss oder man zu faul zum Tippen ist: Fast jeder, der WhatsApp benutzt, hat sicher auch schon einmal eine Sprachnachricht verschickt. Doch wo landen die ganzen Audios und gehen sie vielleicht sogar verloren? Wir zeigen Dir, wie Du Sprachnachrichten in WhatsApp mit Android und iOS abspeicherst oder exportierst, damit sie nicht abhandenkommen.

WhatsApp Sprachnachrichten speichern mit Android

WhatsApp Sprachnachrichten auf einem Android-Gerät zu speichern ist gar nicht nötig, weil dies ganz automatisch passiert. Um auf die Audios zuzugreifen musst Du lediglich Deinen Dateimanager aufrufen. So funktioniert’s:

  1. Öffne Deinen Dateimanager.
  2. Tippe auf den internen Speicher oder die SD-Karte, auf der Du WhatsApp gespeichert hast.
  3. Suche nun den Ordner WhatsApp und öffne ihn.
  4. Wähle Media aus.
  5. Hier findest Du nun den Unterordner WhatsApp Voice Notes. Dort sind alle Deine Sprachnachrichten abgespeichert.

whatsapp sprachnachrichten speichernwhatsapp sprachnachrichten speichern

WhatsApp Sprachnachrichten speichern mit iOS

Benutzt Du WhatsApp auf einem iOS-Gerät werden Deine versendeten Sprachnachrichten nicht in einem Dateimanager abgespeichert, sondern müssen von Dir manuell exportiert werden. So geht’s ganz leicht:

  1. Öffne WhatsApp.
  2. Halte die Sprachnachricht, die Du exportieren und speichern möchtest, lange gedrückt.
  3. Nun erscheinen mehrere Optionen. Wähle Weiterleiten aus.
  4. Jetzt hast Du die Möglichkeit weitere Nachrichten auszuwählen. Tippe unten rechts auf das Weiterleitungssymbol.
  5. Wähle aus, mit welcher App Du die Sprachnachricht exportieren beziehungsweise speichern willst. Leitest Du sie an Deine E-Mail weiter, wird sie extern gespeichert. Ab iOS 11 hast Du die Möglichkeit, die Sprachnachrichten in einem Ordner auf Deinem iPhone zu speichern.

Du willst eine Sprachnachricht nicht speichern, sondern löschen? In diesem Beitrag zeigen wir Dir, wie Du Nachrichten bei WhatsApp löschst.

Angebotsberater Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.